Achsfehlstellungen (X- oder O-Beine)

O-Beine oder X-Beine sind in einem bestimmten Entwicklungsstadium des Säuglings bzw. Kleinkinds kein besorgniserregendes Symptom. Beim X-Bein weicht die Achse nach Innen, beim O-Bein nach Außen ab.
Vorausgesetzt, das Kind ist ausgewogen ernährt, bewegt sich ausreichend und leidet nicht unter angeborenen Gelenksdeformationen, wächst sich das Phänomen wieder buchstäblich wieder raus. Verschwinden die Achsfehlstellung nicht, können dafür verschiedene Grunderkrankungen verantwortlich sein: Rachitis (Vitamin D-Mangel), Traumata (Knochenbrüche), Entzündungen, Übergewicht, Tumoren, Lähmungen; bei O-Beinen werden die gleichen Ursachen erkannt. Die Folgeerkrankungen, die von den Achsfehlstellungen ausgelöst werden, hängen u.a. vom Grad der Fehlstellung ab. Stellt sich beispielsweise eine Arthrose der Kniegelenke ein, muss die Erkrankung behandelt werden. Die Arthrose hängt mit der einseitigen Belastung des Gelenks zusammen, dabei tritt eine äußere Form beim X-, die innere Form beim O-Bein auf.

Informieren Sie sich über die Anreisemöglichkeiten

Diagnose deR Fehlstellung

Bei starken Achsfehlstellungen genügt der Blick des erfahrenen Klinikers, die X- bzw. O-Beine sind sehr gut von Außen sichtbar. Bei leichteren Formen gibt eine Analyse auf dem Laufbahn Aufschluss, abgesichert durch eine Röntgenaufnahme.

Therapie der Fehlstellung

Bilden die Fehlstellungen sich nicht von selbst zurück, kann eine – je nach Ausprägung – konservative oder operative Therapie in Frage kommen. Zu den konservativen Methoden zählen Einlagen in den Schuhen oder Krankengymnastik. Bei den invasiven Verfahren kommt in der Regel ein Eingriff in die Epiphyse (Wachstumsfuge) oder das Einsetzen eines Keils zur Begradigung der Beine in Frage.

Therapien in Bad Hévíz

In Bad Hévíz verfügen wir über große Erfahrungen und Kompetenzen in der Therapie von chronisch-entzündlichen und degenerativen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Unsere therapeutischen Maßnahmen zeitigen zusammen mit der Wirkung des Heilwassers unseres Thermalsees große Erfolge bei der Schmerzlinderung und Mobilisierung unserer Patienten.

Die wohltuende und lindernde Wirkung der Anwendungen können Sie selbst erfahren. Hier können Sie den Katalog des Spezialanbieters für Bad Hévíz-Reisen, Mutsch Ungarn Reisen bestellen.


Achsfehlstellungen Akupunktur Akupunktur gegen Rheuma Arthritis Arthrose Balneotherapie Bandscheibenvorfall Chondropathia patellae Chronisch-entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates Degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke Diabetische Neuropathie Diadynamische Ströme (Elektrotherapie) Eis- und Kältetherapie Elektrotherapie Ergotherapie Ernährungs- und Lebensstilberatung Frakturen Gelenkersatz Gewichts- und Streckbad Gicht Gynäkologische Krankheitsbilder Heilgymnastik Heilmassagen Implantologie Interferenztherapie Iontophorese Ischalgie Kohlensäurebad Konservierende Zahnbehandlungen Kosten der Zahnbehandlungen Kryosauna Lasertherapie Leistungen der Zahnkliniken Lumbago (Hexenschuss) Lupus erythematodes Lymphdrainage Magnetfeldtherapie Mechanotherapie Morbus Bechterew Morbus Scheuermann Morbus Sudek Myositis Osteochondrose Osteoporose Packungen Parodontitis Behandlung Phonophorese Phototherapie Polymyalgia rheumatica Polyneuropathie Psoriasis-Arthritis Rheuma Rheuma bei Kindern Rheumatoide Arthritis der Gelenke Rotatorenmanschettenruptur Salzgrotten Schlammpackungen Schwefelpackungen Sjögren-Syndrom Sklerodermie Skoliose Spinalkanalstenose Spondylarthrose Spondylose Stangerbad TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation) Tennisellenbogen Trinkkuren Ultraschall Unterwasserdruckstrahlmassage Vierzellenbad Wassergymnastik Weichteilrheumatismus Weitere Leistungen Zahnaufhellung und Bleaching Zahnbrücken von ungarischen Zahnärzten Zahnersatz in Ungarn Zahnimplantate von ungarischen Zahnkliniken Zahnkronen Zahnmedizinische Leistungen Zervikobrachialgie

Der gesunde Blog

  • 24.06.2019

    Zuschüsse für Kuren in Bad Hévíz

    Zuschüsse für Kuren in Bad Hévíz

    Kurreisen nach Bad Hévíz werden beim Vorliegen bestimmter Vorrausetzungen, z. B. bei medizinischer Notwendigkeit, von deutschen Krankenkassen bezuschusst. Vorrausetzung dafür ist eine vorhergehende Besprechung mit Ihrem Hausarzt oder Ihrer Krankenkasse. Als guter Zeitpunkt haben sich dabei ca. 2 Monate vor der geplanten Reise herausgestellt.
    Mehr lesen ...

  • 31.05.2019

    Hévízer Heilschlamm - Natur wirkt Wunder!

    Hévízer Heilschlamm - Natur wirkt Wunder!

    Der Heilschlamm aus dem Hévízer Thermalsee, ist einer der weiteren großen Schätze des Kurortes Bad Hévíz. Eine Behandlung damit soll im warsten Sinne des Wortes "Wunder" wirken und schmerzlindernd sein.
    Mehr lesen ...

TOURISMUS

ANFAHRT

Reisekataloge
Katalog Anfordern! Reiseangebote ansehen