Wellness und Entspannung
in Bad Hévíz

Im Land der heißen Quellen und der großen Entspannung

Sanfte Klänge wabern durch den Raum, gedämpftes Licht verbreitet eine entspannende Atmosphäre, während kundige Hände Ihren Körper mit pflegenden Ölen verwöhnen. Die Wohlfühl-Massage löst Ihre Verspannungen und versetzt Sie in einen herrlichen Zustand zwischen Dämmern und Träumen. Vielleicht möchten Sie danach aktiv werden und ein paar Runden im Thermalbad schwimmen? Oder darf es noch etwas mehr Entspannung sein, etwa bei einem Bad im Jacuzzi oder bei einem Gang in der Bio-Sauna? Sie haben die Wahl.

Entspannung pur – Wellnessaufenthalte an der Westungarischen Bäderstraße buchen

Wärme, Wasser, Wohlbefinden sind das klassische Dreieck der Wellness.Mit einer Hot-Stone-Massage verwöhnen lassen
Die Hotels in Bad Hévíz verfügen über eigene Thermal- oder Heilquellen, die stets frisches, mineralreiches Wasser liefern, oder beziehen ihr Wasser aus dem Heilsee. Wunderschöne Badelandschaften, vielfältige Saunen, der Duft von Kräutern und exotischen Aromaölen entführen Sie in eine Welt der Entspannung. Neben der reinen Erholung durch Wellness steht bei den Hévízer Hotels die Medical Wellness im Vordergrund. Dazu zählen beispielsweise Anwendungen der Ayurveda, dem "Wissen vom Leben": Gesundheit und Entspannung, das Geheimnis einer uralten Badekultur.

Die ganze Bandbreite der Wellness

Das Aromabad genießenDabei werden immer mehr aktuelle Trends miteinbezogen, wie Thalasso- oder Ayurveda-Anwendungen, spezielle Saunaarten, darunter beispielsweise auch Textilsaunen. Durch die reiche Fülle an natürlichen heißen Quellen bedingt, stehen natürlich auch alle Anwendung rund um das Thema Thermalwasser zur Verfügung. So verbinden sichDas besondere Saunaerlebnis mit Eis und Honig Wellness mit aktiver Gesundheitsförderung, wenn Sie etwa die zahlreichen Angebote der Heil- oder Kneippbecken nutzen. Ganz in der Tradition der Hévízer Heilkur stehen auch die asiatischen Massagen oder die Lymph- oder Reflexzonenmassagen. Last but not least runden in vielen Hotels Yoga, Qui Gong oder fernöstliche Bewegungstherapie das Gesundheitsangebot ab.

Von Aromabad bis Yoga

Ob Sie eher der Sauna-Freund sind oder Massagen über alles lieben, in duftenden Wannenbädern die Zeit vergessen oder Ihre Schwimmrunden in einem warmen Thermalbecken drehen möchten, ist Ihnen überlassen. Genießen Sie die reiche Auswahl verschiedenster entspannender, gesundheitsfördernder Wellness-Anwendungen.
Eine Auswahl davon finden Sie in nahezu jedem Hotel. Je nach dessen Ausrichtung kann das Angebot variieren.

Saunen:

Aromagrotte • Bio-Sauna (Tepidarium) • Caldarium • Dampfbäder • Finnische Sauna • Infrarotsauna • Laconium • Sanarium • Tecaldarium

Massagen:

Aromaölmassage • Fußreflexzonenmassagen • Hot Stone Massage • Klangschalenmassage • Klassische Massage • Wellness-Lymphmassage • Thai-Massage

Bäder:

Aromabad • Cleopatrabad • Hamam • Salzbad

Behandlungsmethoden Wellness:

Aromatherapie • Ayurveda • Packungen • Vino-Therapie/Weintherapie • Whirlpool • Qi Gong • Thalasso


Achsfehlstellungen Akupunktur Akupunktur gegen Rheuma Arthritis Arthrose Balneotherapie Bandscheibenvorfall Chondropathia patellae Chronisch-entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates Degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke Diabetische Neuropathie Diadynamische Ströme (Elektrotherapie) Eis- und Kältetherapie Elektrotherapie Ergotherapie Ernährungs- und Lebensstilberatung Frakturen Gelenkersatz Gewichts- und Streckbad Gicht Gynäkologische Krankheitsbilder Heilgymnastik Heilmassagen Implantologie Interferenztherapie Iontophorese Ischalgie Kohlensäurebad Konservierende Zahnbehandlungen Kosten der Zahnbehandlungen Kryosauna Lasertherapie Leistungen der Zahnkliniken Lumbago (Hexenschuss) Lupus erythematodes Lymphdrainage Magnetfeldtherapie Mechanotherapie Morbus Bechterew Morbus Scheuermann Morbus Sudek Myositis Osteochondrose Osteoporose Packungen Parodontitis Behandlung Phonophorese Phototherapie Polymyalgia rheumatica Polyneuropathie Psoriasis-Arthritis Rheuma Rheuma bei Kindern Rheumatoide Arthritis der Gelenke Rotatorenmanschettenruptur Salzgrotten Schlammpackungen Schwefelpackungen Sjögren-Syndrom Sklerodermie Skoliose Spinalkanalstenose Spondylarthrose Spondylose Stangerbad TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation) Tennisellenbogen Trinkkuren Ultraschall Unterwasserdruckstrahlmassage Vierzellenbad Wassergymnastik Weichteilrheumatismus Weitere Leistungen Zahnaufhellung und Bleaching Zahnbrücken von ungarischen Zahnärzten Zahnersatz in Ungarn Zahnimplantate von ungarischen Zahnkliniken Zahnkronen Zahnmedizinische Leistungen Zervikobrachialgie

Der gesunde Blog

  • 24.06.2019

    Zuschüsse für Kuren in Bad Hévíz

    Zuschüsse für Kuren in Bad Hévíz

    Kurreisen nach Bad Hévíz werden beim Vorliegen bestimmter Vorrausetzungen, z. B. bei medizinischer Notwendigkeit, von deutschen Krankenkassen bezuschusst. Vorrausetzung dafür ist eine vorhergehende Besprechung mit Ihrem Hausarzt oder Ihrer Krankenkasse. Als guter Zeitpunkt haben sich dabei ca. 2 Monate vor der geplanten Reise herausgestellt.
    Mehr lesen ...

  • 31.05.2019

    Hévízer Heilschlamm - Natur wirkt Wunder!

    Hévízer Heilschlamm - Natur wirkt Wunder!

    Der Heilschlamm aus dem Hévízer Thermalsee, ist einer der weiteren großen Schätze des Kurortes Bad Hévíz. Eine Behandlung damit soll im warsten Sinne des Wortes "Wunder" wirken und schmerzlindernd sein.
    Mehr lesen ...

TOURISMUS

ANFAHRT

Reisekataloge
Katalog Anfordern! Reiseangebote ansehen