Deutsch | Nederlands

Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist aus vielen Bad Hévízer Kurhotels nicht mehr wegzudenken. Mit gutem Grund: Obwohl ihre wohltuende und entschlackende Wirkung auch zu den Wellness-Anwendungen gehören könnte, zählt die Lymphdrainage zur physikalischen Therapie, die nach Operationen und Traumata verordnet wird. Das Lymphsystem ist neben dem Blutkreislauf das wichtigste Transportsystem des menschlichen Körpers. Die wässrige Flüssigkeit (Lymphe) befördert sowohl Nähr- als auch Abfallstoffe. Sie ist außerdem dafür verantwortlich, dass Keime und Bakterien aus den Lymphknoten abtransportiert werden. Bei bestimmten Erkrankungen (bspw. bei Brustkrebs) erlahmt die Leistungsfähigkeit des Lymphsystems. Das gilt vor allem für Erkrankungen oder Unfälle, bei denen sich die Lymphflüssigkeit in einem Teil des Gewebes staut. Diese Stauung wird als Ödem bezeichnet. Der Therapeut reizt durch verschiedene Grifftechniken die Muskelzellen und schafft so einen Anreiz für das System, die überflüssige Flüssigkeit abzutransportieren. Neben dieser primären Funktion bewirkt die manuelle Lymphdrainage noch andere positive Effekte auf den Organismus: der Patient wird ruhig, die Behandlung regt den Magen-Darmtrakt an. Eventuelle Schmerzen werden gelindert, der Tonus (Spannungszustand der Muskeln) gesenkt. Neben Traumata wird die Therapie auch bei Verbrennungen, Morbus Sudek sowie in der Behandlung von Narben eingesetzt. Bei Geschwulsten, Herzschwäche, Fieber, Beinvenenthrombose oder akuten Entzündungen darf die manuelle Lymphdrainage nicht angewendet werden. Die komplette Liste mit Gegenanzeigen erläutert Ihnen Ihr Kurarzt im Anamnesegespräch.

Und was kostet eine Kur in Heviz?


Achsfehlstellungen Akupunktur Akupunktur gegen Rheuma Arthritis Arthrose Balneotherapie Bandscheibenvorfall Chondropathia patellae Chronisch-entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates Degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke Diabetische Neuropathie Diadynamische Ströme (Elektrotherapie) Eis- und Kältetherapie Elektrotherapie Ergotherapie Ernährungs- und Lebensstilberatung Frakturen Gelenkersatz Gewichts- und Streckbad Gicht Gynäkologische Krankheitsbilder Heilgymnastik Heilmassagen Implantologie Interferenztherapie Iontophorese Ischalgie Kohlensäurebad Konservierende Zahnbehandlungen Kosten der Zahnbehandlungen Kryosauna Lasertherapie Leistungen der Zahnkliniken Lumbago (Hexenschuss) Lupus erythematodes Lymphdrainage Magnetfeldtherapie Mechanotherapie Morbus Bechterew Morbus Scheuermann Morbus Sudek Myositis Osteochondrose Osteoporose Packungen Parodontitis Behandlung Phonophorese Phototherapie Polymyalgia rheumatica Polyneuropathie Psoriasis-Arthritis Rheuma Rheuma bei Kindern Rheumatoide Arthritis der Gelenke Rotatorenmanschettenruptur Salzgrotten Schlammpackungen Schwefelpackungen Sjögren-Syndrom Sklerodermie Skoliose Spinalkanalstenose Spondylarthrose Spondylose Stangerbad TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation) Tennisellenbogen Trinkkuren Ultraschall Unterwasserdruckstrahlmassage Vierzellenbad Wassergymnastik Weichteilrheumatismus Weitere Leistungen Zahnaufhellung und Bleaching Zahnbrücken von ungarischen Zahnärzten Zahnersatz in Ungarn Zahnimplantate von ungarischen Zahnkliniken Zahnkronen Zahnmedizinische Leistungen Zervikobrachialgie

TOURISMUS

Anzeigen
KATALOG ANFORDERN! REISEANGEBOTE

ANFAHRT

ZAHNARZT

ZUR WEBSEITE
Anzeigen
Hotel Spa HevizDanubius Health Spa Resort Héviz **** superiorCE Quelle HotelNaturMed Hotel Carbona**** superiorDanubius Health Spa Resort Aqua **** Lotus Therme Hotel & SpaHunguest Hotel Panoráma Appartements und Gästehäuser in Bad Hévíz

BAD HÉVÍZ


URLAUB-VOM-SCHMERZ-TV

Preisvergleich Zahnersatz

Vergleichen Sie die Preise für Zahnbehandlungen in Ungarn mit den deutschsprachigen Ländern und überzeugen Sie sich vom enormen Einsparpotential.**

Metall-Keramik Krone
Zirkon Krone
Teleskop-Krone
Implantat
0
0
0
0
INFOS ANFORDERN!
Aktuelle Wassertemperatur des Thermalsees: 31°C
WetterOnlineDas Wetter für
Heviz
Mehr auf wetteronline.de
© 2015