Deutsch | Nederlands

Iontophorese

Zu dem großen Feld der Elektrotherapien gehört die Iontophorese. Hier macht sich die Medizin ein physikalisches Phänomen zunutze: Ionisierten Medikamente (d.h., deren Bestandteile eine elektrische Ladung besitzen) werden von der Haut leichter absorbiert und gelangen unter Zuhilfenahme eines schwachen elektrischen Gleichstroms leichter an die von Krankheiten betroffenen Stellen, in der Regel den Gelenken.

Der Patient liegt im Wannenbad und das Medikament ist im Wasser gelöst (beispielsweise Entzündungshemmer oder Schmerzmittel). Nun wird der schwache elektrische Gleichstrom bis zu einer maximalen Spannung von 60V aufgedreht, erreicht die Maximalspannung, um dann zum Ende der Behandlung wieder auf 0V heruntergeregelt zu werden.
Indikationen für eine Iontophorese sind die rheumatoide Arthritis, diverse Gelenkbeschwerden wie Gelenkverschleiß/ Arthrose, aber auch diverse Hauterkrankungen oder krankhaftes Schwitzen.

Sie können sogar direkt dort hin fliegen

Wie auch bei anderen Elektrotherapien sind eine Reihe von Erkrankungen kontraindiziert. So dürfen beispielsweise Patienten mit einem Herzschrittmacher nicht mit der beschriebenen Form der Iontophorese behandelt werden. Sind Metallplatten infolge eines Unfalls in den Armen oder Beinen implantiert, ist von einer Leitungswasser-Iontophorese ebenfalls abzusehen. Ihr behandelnder Arzt wird Sie gründlich über die Wirksamkeit, Indikationen und Kontraindikationen aufklären.


Achsfehlstellungen Akupunktur Akupunktur gegen Rheuma Arthritis Arthrose Balneotherapie Bandscheibenvorfall Chondropathia patellae Chronisch-entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates Degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke Diabetische Neuropathie Diadynamische Ströme (Elektrotherapie) Eis- und Kältetherapie Elektrotherapie Ergotherapie Ernährungs- und Lebensstilberatung Frakturen Gelenkersatz Gewichts- und Streckbad Gicht Gynäkologische Krankheitsbilder Heilgymnastik Heilmassagen Implantologie Interferenztherapie Iontophorese Ischalgie Kohlensäurebad Konservierende Zahnbehandlungen Kosten der Zahnbehandlungen Kryosauna Lasertherapie Leistungen der Zahnkliniken Lumbago (Hexenschuss) Lupus erythematodes Lymphdrainage Magnetfeldtherapie Mechanotherapie Morbus Bechterew Morbus Scheuermann Morbus Sudek Myositis Osteochondrose Osteoporose Packungen Parodontitis Behandlung Phonophorese Phototherapie Polymyalgia rheumatica Polyneuropathie Psoriasis-Arthritis Rheuma Rheuma bei Kindern Rheumatoide Arthritis der Gelenke Rotatorenmanschettenruptur Salzgrotten Schlammpackungen Schwefelpackungen Sjögren-Syndrom Sklerodermie Skoliose Spinalkanalstenose Spondylarthrose Spondylose Stangerbad TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation) Tennisellenbogen Trinkkuren Ultraschall Unterwasserdruckstrahlmassage Vierzellenbad Wassergymnastik Weichteilrheumatismus Weitere Leistungen Zahnaufhellung und Bleaching Zahnbrücken von ungarischen Zahnärzten Zahnersatz in Ungarn Zahnimplantate von ungarischen Zahnkliniken Zahnkronen Zahnmedizinische Leistungen Zervikobrachialgie

TOURISMUS

Anzeigen
KATALOG ANFORDERN! REISEANGEBOTE

ANFAHRT

ZAHNARZT

ZUR WEBSEITE
Anzeigen
Spirit Hotel Thermal SpaHotel Európa fit****superiorHotel Spa HevizDanubius Health Spa Resort Aqua ****NaturMed Hotel Carbona**** superior CE Quelle HotelKolping Hotel Appartements und Gästehäuser in Bad Hévíz

BAD HÉVÍZ


URLAUB-VOM-SCHMERZ-TV

Preisvergleich Zahnersatz

Vergleichen Sie die Preise für Zahnbehandlungen in Ungarn mit den deutschsprachigen Ländern und überzeugen Sie sich vom enormen Einsparpotential.**

Metall-Keramik Krone
Zirkon Krone
Teleskop-Krone
Implantat
0
0
0
0
INFOS ANFORDERN!
Aktuelle Wassertemperatur des Thermalsees: 31°C
WetterOnlineDas Wetter für
Heviz
Mehr auf wetteronline.de
© 2015