Deutsch | Nederlands

Morbus Bechterew

Die Bechterew’sche Krankheit zählt zu den rheumatischen / chronisch - entzündlichen Erkrankungen. Sie betrifft in der Regel die Wirbelsäulengelenke, genauer gesagt die Lenden- und Brustwirbelsäule und die Kreuz-Darmbeingelenke. Eine mögliche Begleiterscheinung der Erkrankung ist eine Entzündungen der Regenbogenhaut der Augen. In vielen Fällen geht mit Morbus Bechterew keine starke Symptomatik einher, so dass viele Patienten unwissentlich erkranken. Mit ca. 125.000 neuen Fällen pro Jahr sind unter zwei Prozent der deutschen Bevölkerung betroffen, darunter mehr Männer als Frauen. Es existieren starke Hinweise darauf, dass die Krankheit erblich bedingt ist. Ursächlich verantwortlich ist, wie bei Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis üblich, eine Immunreaktion des Körpers. Typisch für Bechterew ist ein langsam beginnender Schmerz, welcher mit einer morgendlichen Steifheit der Wirbelsäule einhergeht und tief in der Kreuzgegend lokalisiert ist. Die ersten Symptome treten in der Regel vor dem 45. Lebensjahr ein. Die Krankheit führt unbehandelt zu einer Versteifung der Wirbelsäule

Begleiterkrankungen

Neben der beschriebenen Hauptsymptomatik, der Entzündung im Bereich des Kreuzbeins, tritt häufig eine Reihe weiterer Erkrankung im Gefolge von Morbus Bechterew in Erscheinung. So stellen Ärzte in über 30% der Fälle eine Entzündung (Arthritis) der großen Gelenke der Knie, Hüften und Schultern fest. Weiterhin sind um die 20% der Patienten von Sehnen- und Schleimbeutelentzündungen betroffen. Eine ebenfalls schmerzhafte Entzündung der Regenbogenhaut sorgt für eine eingeschränkte Sehfähigkeit und Lichtempfindlichkeit. Auch können in seltenen Fällen das Herz, die Aorta (Herzschlagader) und weitere innere Organe betroffen sein.

Diagnose der Bechterew’schen Krankheit

Ein eindeutiger labormedizinischer Befund bleibt bei Morbus Bechterew in der Regel aus. Der behandelnde Arzt erkennt die Erkrankung an einer genauen Erhebung der Anamnese (Krankengeschichte). Außerdem existieren zahlreiche klinische Zeichen (tief sitzender Rückenschmerz, eingeschränkte Beweglichkeit der Lendenwirbelsäule etc.). Im Röntgenbild bzw. im MRT erkennt der Diagnostiker zahlreiche Veränderungen der Wirbelsäule.

Sie können sogar direkt dort hin fliegen

Therapien in Bad Hévíz

In Bad Hévíz verfügen wir über große Erfahrungen und Kompetenzen in der Therapie von chronisch-entzündlichen und degenerativen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Unsere therapeutischen Maßnahmen zeitigen zusammen mit der Wirkung des Heilwassers unseres Thermalsees große Erfolge bei der Schmerzlinderung und Mobilisierung unserer Patienten. Speziell zu den Anwendungen bei Morbus Bechterew lesen Sie bitte unter Gewichts- und Streckbad und Heil- und Krankengymnastik weiter.

Die wohltuende und lindernde Wirkung der Anwendungen können Sie selbst erfahren. Hier können Sie den Katalog des Spezialanbieters für Bad Hévíz-Reisen, Mutsch Ungarn Reisen bestellen.

 

 


Achsfehlstellungen Akupunktur Akupunktur gegen Rheuma Arthritis Arthrose Balneotherapie Bandscheibenvorfall Chondropathia patellae Chronisch-entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates Degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke Diabetische Neuropathie Diadynamische Ströme (Elektrotherapie) Eis- und Kältetherapie Elektrotherapie Ergotherapie Ernährungs- und Lebensstilberatung Frakturen Gelenkersatz Gewichts- und Streckbad Gicht Gynäkologische Krankheitsbilder Heilgymnastik Heilmassagen Implantologie Interferenztherapie Iontophorese Ischalgie Kohlensäurebad Konservierende Zahnbehandlungen Kosten der Zahnbehandlungen Kryosauna Lasertherapie Leistungen der Zahnkliniken Lumbago (Hexenschuss) Lupus erythematodes Lymphdrainage Magnetfeldtherapie Mechanotherapie Morbus Bechterew Morbus Scheuermann Morbus Sudek Myositis Osteochondrose Osteoporose Packungen Parodontitis Behandlung Phonophorese Phototherapie Polymyalgia rheumatica Polyneuropathie Psoriasis-Arthritis Rheuma Rheuma bei Kindern Rheumatoide Arthritis der Gelenke Rotatorenmanschettenruptur Salzgrotten Schlammpackungen Schwefelpackungen Sjögren-Syndrom Sklerodermie Skoliose Spinalkanalstenose Spondylarthrose Spondylose Stangerbad TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation) Tennisellenbogen Trinkkuren Ultraschall Unterwasserdruckstrahlmassage Vierzellenbad Wassergymnastik Weichteilrheumatismus Weitere Leistungen Zahnaufhellung und Bleaching Zahnbrücken von ungarischen Zahnärzten Zahnersatz in Ungarn Zahnimplantate von ungarischen Zahnkliniken Zahnkronen Zahnmedizinische Leistungen Zervikobrachialgie

TOURISMUS

Anzeigen
KATALOG ANFORDERN! REISEANGEBOTE

ANFAHRT

ZAHNARZT

ZUR WEBSEITE
Anzeigen
Danubius Health Spa Resort Héviz **** superiorLotus Therme Hotel & SpaHunguest Hotel HeliosHunguest Hotel PanorámaHotel Spa Heviz NaturMed Hotel Carbona**** superiorSpirit Hotel Thermal Spa Appartements und Gästehäuser in Bad Hévíz

BAD HÉVÍZ


URLAUB-VOM-SCHMERZ-TV

Preisvergleich Zahnersatz

Vergleichen Sie die Preise für Zahnbehandlungen in Ungarn mit den deutschsprachigen Ländern und überzeugen Sie sich vom enormen Einsparpotential.**

Metall-Keramik Krone
Zirkon Krone
Teleskop-Krone
Implantat
0
0
0
0
INFOS ANFORDERN!
Aktuelle Wassertemperatur des Thermalsees: 31°C
WetterOnlineDas Wetter für
Heviz
Mehr auf wetteronline.de
© 2015