Deutsch | Nederlands

Chondropathia patellae

Die Chondropathia patellae ist auch unter dem Namen Schmerzsyndrom des vorderen Knies bekannt und gehört zu den degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Die Erkrankung betrifft die Rückseite der Kniescheibe bzw. den Knorpel an dieser Stelle, der sich zurückbildet. Sie macht sich durch Schmerzen beim Beugen, längerem Sitzen, Treppen steigen und in die Hocke gehen bemerkbar. Betroffen sind häufiger Frauen als Männer. Die Ursachen können vielfältig sein: Funktionsstörungen des Oberschenkelmuskels, eine Deformation oder genetisch bedingte Fehlbildung der Kniescheibe, intensiver, einseitig betriebener Sport mit abrupten Stopbewegungen wie beispielsweise Tennis. Auch die Angehörigen bestimmter Berufe, die hauptsächlich im Knien betrieben werden (Teppichleger) leiden oft unter dem Schmerzsyndrom, meistens in den Kniescheiben beider Beine.

Diagnose

Wichtigste Untersuchungsform bei der Chondropathia patellae ist die körperliche Untersuchung durch einen erfahrenen Arzt. Der Mediziner wird zunächst die Krankengeschichte in Erfahrung bringen, um dann die klinische Untersuchung zu beginnen. Dabei liegt sein Hauptaugenmerk auf dem Schmerz, der entsteht, wenn man das Knie gegen einen Widerstand beugt. Auch ein Druckschmerz weit auf die richtige Diagnose hin. Mit der Tastuntersuchung ermittelt der Arzt die Lage der Kniescheibe und überprüft etwa vorhandene Fehlbildungen. Zusätzlich kann er, um den genauen Schaden zu ermitteln, eine Röntgenuntersuchung, ein MRT oder eine Kniegelenksspiegelung (Arthroskopie) vornehmen. Vor allem mit der letztgenannten Methode kann der Orthopäde in vielen Fällen den Schaden gleich beheben.

Therapie

Bei der Chondropathia patellae werden in der Regel konservative Therapien eingesetzt. Dazu gehören vor allem physiotherapeutische Verfahren, die auch in den Kurabteilungen der Hotels von Bad Hévíz eingesetzt werden. Anwendungen wie Elektrotherapie, Massagen, um die Oberschenkelmuskeln zu entspannen und krankengymnastische Übungen. Patienten sollten die Knie zusätzlich entlasten – also weniger belastende Sportarten treiben – und flache Schuhe tragen.

Informieren Sie sich über weitere Kurangebote.

Therapien in Bad Hévíz

In Bad Hévíz verfügen wir über große Erfahrungen und Kompetenzen in der Therapie von chronisch-entzündlichen und degenerativen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Unsere therapeutischen Maßnahmen zeitigen zusammen mit der Wirkung des Heilwassers unseres Thermalsees große Erfolge bei der Schmerzlinderung und Mobilisierung unserer Patienten. Speziell zu den Anwendungen bei Chondropathia patellae lesen Sie bitte unter Elektrotherapie, Heilmassagen, und Heilgymnastik weiter.

Die wohltuende und lindernde Wirkung der Anwendungen können Sie selbst erfahren. Hier können Sie den Katalog des Spezialanbieters für Bad Hévíz-Reisen, Mutsch Ungarn Reisen bestellen.


Achsfehlstellungen Akupunktur Akupunktur gegen Rheuma Arthritis Arthrose Balneotherapie Bandscheibenvorfall Chondropathia patellae Chronisch-entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates Degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke Diabetische Neuropathie Diadynamische Ströme (Elektrotherapie) Eis- und Kältetherapie Elektrotherapie Ergotherapie Ernährungs- und Lebensstilberatung Frakturen Gelenkersatz Gewichts- und Streckbad Gicht Gynäkologische Krankheitsbilder Heilgymnastik Heilmassagen Implantologie Interferenztherapie Iontophorese Ischalgie Kohlensäurebad Konservierende Zahnbehandlungen Kosten der Zahnbehandlungen Kryosauna Lasertherapie Leistungen der Zahnkliniken Lumbago (Hexenschuss) Lupus erythematodes Lymphdrainage Magnetfeldtherapie Mechanotherapie Morbus Bechterew Morbus Scheuermann Morbus Sudek Myositis Osteochondrose Osteoporose Packungen Parodontitis Behandlung Phonophorese Phototherapie Polymyalgia rheumatica Polyneuropathie Psoriasis-Arthritis Rheuma Rheuma bei Kindern Rheumatoide Arthritis der Gelenke Rotatorenmanschettenruptur Salzgrotten Schlammpackungen Schwefelpackungen Sjögren-Syndrom Sklerodermie Skoliose Spinalkanalstenose Spondylarthrose Spondylose Stangerbad TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation) Tennisellenbogen Trinkkuren Ultraschall Unterwasserdruckstrahlmassage Vierzellenbad Wassergymnastik Weichteilrheumatismus Weitere Leistungen Zahnaufhellung und Bleaching Zahnbrücken von ungarischen Zahnärzten Zahnersatz in Ungarn Zahnimplantate von ungarischen Zahnkliniken Zahnkronen Zahnmedizinische Leistungen Zervikobrachialgie

TOURISMUS

Anzeigen
KATALOG ANFORDERN! REISEANGEBOTE

ANFAHRT

ZAHNARZT

ZUR WEBSEITE
Anzeigen
NaturMed Hotel Carbona**** superiorHunguest Hotel HeliosDanubius Health Spa Resort Aqua ****Hotel Spa HevizHunguest Hotel Panoráma Kolping HotelCE Quelle Hotel Appartements und Gästehäuser in Bad Hévíz

BAD HÉVÍZ


URLAUB-VOM-SCHMERZ-TV

Preisvergleich Zahnersatz

Vergleichen Sie die Preise für Zahnbehandlungen in Ungarn mit den deutschsprachigen Ländern und überzeugen Sie sich vom enormen Einsparpotential.**

Metall-Keramik Krone
Zirkon Krone
Teleskop-Krone
Implantat
0
0
0
0
INFOS ANFORDERN!
Aktuelle Wassertemperatur des Thermalsees: 31°C
WetterOnlineDas Wetter für
Heviz
Mehr auf wetteronline.de
© 2015